VDH Petition – TierSchHuV

Liebe Mitglieder,

es ist auf die vom VDH ergriffenen Maßnahmen gegen die unverhältnismäßige Umsetzung der Tierschutzhundeverordnung (TierSchHuV) zu verweisen :

Link: https://www.vdh.de/news/artikel/gegen-die-unverhaeltnismaessige-umsetzung-der-tierschutzhundeverordnung-serioese-hundehalter-und-zuecht/

Der Dobermann Verein e.V. unterstützt vollumfänglich diese, leider notwendig gewordenen, Handlungen und bedankt sich bereits jetzt schon für diese zeitintensive und enorm wichtige Arbeit beim VDH Vorstand und allen Mitarbeiter(innen).

Hiermit rufe ich alle Dobermannfreunde und Mitglieder auf, die o.g. Informationen (Link) zur Kenntnis zu nehmen und sich breitflächig an dieser Petition zu beteiligen.

Petition Link: https://chng.it/SzC4cMyw8Y

Es geht um ALLE Hundehalter, die jetzt die Chance haben, sich solidarisch zu zeigen!

Der VDH vertritt uns als Rassehundezuchtverein und hat durch diese TierSchHuV seit Jahresbeginn schier Inmögliches zu leisten. Die unermäßliche Arbeit verdient unseren größten Respekt – aber auch unsere uneingeschränkte Unterstützung, da jeder einzelne Hundehalter von diesen misslungenen Verordnungen zu tiefst betroffen ist. Wir unterstützen den VDH gemeinsam und bestmöglich. IHR AUCH? Bitte beteiligt euch – JETZT!

Herzlichen Dank

Hans Wiblishauser

1.Präsident DV e.V.

<< zurück