Martin Rütter und sein Podcast zum Thema IGP-Hundesport

Liebe Mitglieder,

da auch aus Kreisen unserer Mitglieder der Ruf nach einer Stellungnahme zu den fragwürdigen und bestreitbaren Äußerungen in dem Podcast von Herrn Rütter und Frau Adick deutlich zu vernehmen ist, wollen wir uns diesem Ansinnen nicht verschließen.

Jeder unserer Hundesportler weiß natürlich, welche hohen Anforderungen der moderne IGP-Sport an den Hund und seinen Besitzer stellt. Dies ist in sehr vielen Beiträgen in den sozialen Medien ausführlich und nachvollziehbar dargestellt worden. Einer weiteren Veröffentlichung der Fakten bedarf es daher aus unserer Sicht nicht.

Wir schließen uns dem VDH an und wie in deren Rundschreiben vom 12.01.2023 nahe gelegt wurde, werden wir auf unsachliche Beiträge nicht reagieren.

Viel sinnvoller ist es, unsere Rasse, unsere Zucht und den Hundesport in der Öffentlichkeit und auf seriösen Plattformen adäquat zu präsentieren und sachlich darzustellen.

DV Präsidium

<< zurück