Belegmeldungen November 2020

Hier finden Sie die Belegmeldungen vom November 2020.
Setzen Sie sich bitte mit den entsprechenden Züchtern selbst in Verbindung. Bitte bedenken Sie, dass ab dem Belegdatum, zirka 60 Tage bis zum Wurf der Welpen vergehen. Nach weiteren 8 bis 10 Wochen kann der Züchter die Welpen abgeben. Es wird empfohlen, vor Kauf eines Welpen, diesen mehrmals beim Züchter zu besichtigen.

Züchter des Dobermann-Verein e.V. erkennen Sie an den Ahnentafeln der Elterntiere. Diese sind hellblau oder rosa und haben unten rechts eine Prägung mit einem Dobermannkopf. Alle Welpen müssen gechippt sein. Lassen Sie sich auch die gültigen Impfpapiere der Welpen zeigen.

(Veröffentlicht laut Einreichung)

DatumBelegungZüchter
19.11.Inferno von Hohenzollern
VDH129697, IGP 3, HD-1
Pride of Russia Noah
VDH130298, IPO 1, HD-1, braun
Thorsten Chutsch
Kardinal-Von-Galen-Str. 18
33332 Gütersloh
Telefon: 05241 580953
Mobil: 0151 22970742
E-Mail: chutsch-bau@gmx.de
Homepage: www.dobermannzwinger-von-bismarck.de
21.11.Prior van de Donauhoeve
VDH129930, AD, IGP 3, HD-1
Carmah vom Krukenberg
VDH127681, AD, IPO 3, HD-1
Sylvia Krukenberg
Merveldtstr. 141
45663 Recklinghausen
Telefon: 02361 8498096
Mobil: 0172 2831367
E-Mail: sylvia@dobermanninfo.de
Homepage: www.der-dobermann.de
27.11.Prior van de Donauhoeve
VDH129930, AD, IGP 3, HD-1
Fiene von Spellen
VDH127589, HD-1
Ulrike Schröer
Scheltheide 282
46562 Voerde (Niederrhein)
Telefon: 02855 969693
E-Mail: von-spellen@web.de

Erklärungen zu den Belegmeldungen

<< zurück